Skireise Bad Hofgastein – Sunwave

Single-Skireisen Österreich/Bad Hofgastein

In einem der schönsten Skigebiete Österreichs tummeln sich Ski- und Snowboardfahrer auf den vielen und abwechslungsreichen Pisten Bad Hofgasteins. Auf insgesamt 200 Pistenkilometern, zum Teil in fast 3000 m Höhe, fühlen sich Anfänger, Profis, Skifahrer und Boarder gleichermaßen in ihrem Element. Dafür sorgen die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Pisten bei unserer Single-Skireise.

Singlereisen nach Österreich – Weihnachten und Neujahr auf den Pisten Bad Hofgasteins

Skireise Bad Hofgastein – Singleweihnachten und -Silvester vor Österreichs Alpenkulisse
Mit Bad Hofgastein wartet Österreich darauf, aktive Singles mit seinen schönsten Pisten zu begeistern. Die Marktgemeinde überzeugt, als breiteste Stelle des Gasteinertals, mit viel Sonne, echtem Postkartenidyll eines winterlichen Alpenstädtchens, einem breiten Veranstaltungsangebot und, vor allem, mit vielseitigen Sportmöglichkeiten.
So kommen bei unserer wahlweise Weihnachts- oder Silvesterreise die passionierten Skifahrer voll zum Zuge. Als größtes zusammenhängendes Skigebiet des Gasteiner Tals lockt hier Schlossalm-Angertal- Stubnerkogel. Mit anspruchsvollen, abwechslungsreichen Strecken ist es Pistenstürmern wie Langläufern ein fester Begriff.
Und auch, wer sich für Skischaukel Großarltal-Dorfgastein entscheidet, sichert sich einen unvergesslichen Tag auf einem echten Tummelplatz für Wintersportler. Ebenfalls Mitglied der Ski amandé, bietet Dorfgastein Strecken mit Schneesicherheit für alle Könnerstufen und jede Vorliebe.
Pures Profivergnügen bietet noch einmal der Graukogel. Seine langen, anspruchsvollen Abfahrten, zum größten Teil in Waldbereichen, machen ihn von je her zur unwiderstehlichen Herausforderung für die besten Skifahrer.
Zur richtigen Einstimmung auf so viel Wintersport gibt es natürlich Skikurse, die zum Kenntnisstand unserer Teilnehmer passen und unseren Routiniers wie den begeisterten Anfängern den richtigen Appetit machen.
Auch außerhalb der Pisten wartet echter Nervenkitzel für Aktive, direkt 28 Meter über einem Abgrund. Mutige, die sich auf die 140 Meter lange, aber nur einen Meter breite Hängebrücke darüber trauen, werden mit einem unvergleichlichen Ausblick über die gesamte Region belohnt. Wer noch etwas mehr Höhe nicht scheut, wird vom „Glocknerblick“ begeistert sein. Als blickdurchlässige Aussichtskugel mit viel Glas und Maschendraht entworfen, bietet er wunderbar freie Aussicht. Nicht nur schwindelfrei nach unten, sondern vor allem auf Österreichs Wahrzeichen, den beeindruckenden Großglockner.
Bei so viel Aktivität ist Entspannung umso schöner. So weiß unser Johannesbad Hotel Palace mit verschiedensten Beauty- und Wellnessangeboten nach Herzenslust zu verwöhnen. Umgeben von einem riesigen Garten garantiert es, trotz zentraler Lage, echte Ruhe und puren Urlaubsgenuss.
Besonders zum Weihnachts- oder Silvesterdinner freut sich das hoteleigene Restaurant natürlich darauf, Sie mit vielseitigen, nicht nur österreichischen Köstlichkeiten begeistern zu dürfen. Dies alles, in feierlicher Weihnachtsstimmung oder spritziger Silvesterlaune, vor der Kulisse der faszinierenden Bergwelt des Salzburger Landes.

Jetzt buchen:


Hier geht es direkt zum Anbieter


Zurück zur Reiseübersicht