Singlereise Kuba – Sunwave

Kuba Rundreise – Havanna, Trinidad und karibisches Lebensgefühl

Im Oldtimer über den Malecón von Havanna cruisen, in den Gassen von Trinidad den Spuren der Kolonialgeschichte folgen und auf Cayo Santa Maria den ganz persönlichen Lieblingsstrand finden – Kuba lässt den Traum von der Karibik wahr werden. Bereichert werden unsere Singlereisen von faszinierenden Einblicken. Etwa beim exklusiven Cocktail-Kurs, beim Tabak-Dreher und beim gemeinsamen Einkaufen auf dem Markt mit anschließendem Kochen. Freuen Sie sich  auf einen erlebnisreichen  Singleurlaub!

Ab ins Paradies – Traumurlaub auf Kuba

Single-Rundreise in der Karibik – Traumurlaub auf Kuba
Zwischen dem Golf von Mexiko, dem Atlantik und dem Karibischen Meer empfängt Sie unser Traumreiseziel Kuba. Kaum ein anderes Reiseziel wird seinem Spitznamen „Paradies“ so gerecht wie die Insel in der Karibik: Feine Sandstrände, kristallklares Wasser, Sonne satt und das lebendige Lebensgefühl verleihen Kuba das so außergewöhnliche, karibische Flair. Bei einer Rundreise über die Insel stehen natürlich die Hauptstadt Havanna, Trinidad, das Tal Valle de Viñales sowie die Insel Cayo Santa Maria auf dem Programm.
Ob Sie mit einem Oldtimer die berühmte Uferpromenade Malecón unsicher machen, auf Zeitreise in der schönen Kolonialstadt Trinidad gehen, die wunderschöne Natur des Valle de Viñales und auf Cayo Santa Maria die schönsten Karibik Strände entdecken – Unsere Single-Rundreise auf Kuba verspricht einen unvergesslichen Urlaub im Paradies.

Jetzt buchen:


Hier geht es direkt zum Anbieter


Zurück zur Reiseübersicht

Fotos der Reise-Highlights

Reisezeiten & Buchung

Single-Rundreise Kuba mit Havanna & Trinidad - Reisenummer S2020-CUB
 
Reisezeitraum Alter Grundpreis + Zuschlag
27.09.2020 - 09.10.202035-55€ 2.499,-€ Jetzt buchen
15.11.2020 - 27.11.202035-55€ 2.499,-€ Jetzt buchen
27.12.2020 - 08.01.202135-55€ 2.699,-€ Jetzt buchen

Ihr Reiseziel Kuba

Havanna
Rundreise Karibik – welcher Name könnte die Sehnsucht nach intensiver Lebensfreude besser verkörpern als das Tor zur neuen Welt? Durch die Hauptstadt von Kuba weht eine ganz besondere Atmosphäre, die wir auf unseren Singlereisen einfangen werden. Maurisch inspirierte Prachtbauten erinnern an das stolze Erbe spanischer Kolonialzeit, chrombeladene Straßenkreuzer lassen die bewegte Vergangenheit der Stadt wieder lebendig werden, und die Helden der großen Revolution sind nahezu allgegenwärtig. Unbeeindruckt davon schlendern in Würde gealterte Señores durch die Straßen, die obligatorische Havanna lässig zwischen die Lippen geklemmt, begleitet von kubanischen Schönheiten, deren Hüften stets anmutig im Rhythmus der Stadt schwingen. Son, Rumba und Cha-Cha-Cha – kurzum: Salsa, die Musik, die auch die Füße verstehen. Gemeinsam werden wir die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Metropole entdecken. Vielleicht kehren Sie auch in die Bodeguita del Medio, in der einst Ernest Hemingway seine Liebeserklärung an Kuba hinterließ: „My mojito in La Bodeguita, my daiquiri in El Floridita“. Sammeln Sie mit uns auf unserer Kuba Rundreise unvergessliche Eindrücke.
 
Playa Ancón
Über vier Kilometer erstreckt sich dieser traumhafte Strand an der Südküste von Kuba, der als einer der schönsten der Inseln gilt. Im Schutz der vorgelagerten Felsen lässt es sich herrlich entspannen, im warmen Wasser baden und unvergessliche Sonnenuntergänge genießen. Der ideale Platz zum Träumen und Chillen!

Trinidad
Wie im schönsten Bilderbuch schmiegt sich Trinidad zwischen Gebirge und Küste. Während die Metropole Havanna Tag und Nacht zu pulsieren scheint, begrüßt uns die kolonial geprägte Stadt mit der vornehmen Zurückhaltung einer älteren Dame. Zwei Tage bleiben uns, um die unzähligen Sehenswürdigkeiten und prachtvollen Bauwerke zu bewundern, die Trinidad den Beinamen Museumsstadt und einen Platz im Welterbe der UNESCO beschert haben. Daneben werden wir auch einen Ausflug in das Tal der Zuckermühlen unternehmen, und in die Ära der Zuckerbarone eintauchen. Ein Höhepunkt auf unseren Reisen nach Kuba.

Nationalpark Topes de Collantes
An der malerischen Südküste Kubas liegt das nahezu unberührte Naturschutzgebiet Topes de Collantes. Die Gipfel des mächtigen Escambray-Gebirges, tropische Regenwälder und eine üppige Fauna prägen die ursprünglichen Landschaften. Vor dieser Kulisse werden Sie auf einer Wanderung auch den Hanabanilla-Bergsee entdecken.

Varadero
Palmen, kristallklares Wasser und puderzuckerweiße Strände – nur etwa drei Stunden von Havanna entfernt, erwartet Sie eine der schönsten Wohlfühlkulissen der Karibik. Die besser als Varadero bekannte Halbinsel Hicacos beheimatet den größten und beliebtesten Badeort von Kuba. Selbst weitgereiste Individualtouristen legen hier gern einen Stopp ein, um die Sonne, das Meer und einen der schönsten Strände unseres Planeten zu genießen.

Leistungen (im Reisepreis inklusive)

Reise-Endtermin = Rückankunftstag in Deutschland, Abflug ab Urlaubsziel einen Tag vorher

  • Flug nach Havanna und zurück von Havanna oder Varadero
  • Transfer Flughafen-Hotel u. zurück (bei Flugbuchung über Sunwave)
  • alle Transfers während der Rundreise (ausschließlich Bus- oder Taxi-Transfer)
  • 4 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel Memories Miramar (oder vergleichbar / gleichwertig z.B. TRYP Habana Libre) in Havanna mit Frühstück
  • 3 Übernachtungen in einer typisch kubanischen Privatpension (casa particular) in Trinidad mit Frühstück
  • 1 Übernachtung im Hotel Hanabanilla (oder vergleichbares / gleichwertiges Hotel) mit Frühstück
  • 3 Übernachtungen mit All-inclusive-Service im Hotel Grand Memories in Varadero (oder vergleichbares / gleichwertiges Hotel)
  • Erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung vom 2. Reisetag bis zum 9. Reisetag
  • Stadtbesichtigung in Havanna – Zu Fuß und mit dem Oldtimer
  • Exklusiv durchgeführte Themenführungen am 2. Programmtag inkl. Tanzkurs
  • Cocktail-Mixkurs mit einem professionellen kubanischen Barkeeper
  • Ausflug nach Pinar del Rio mit Besuch einer Tabakfabrik und schließendem Ausflug in das Tal von Vinales
  • Wanderung und Bootsausflug und Hanabanilla
  • Katamaran Ausflug
  • Stadtführung in Trinidad und Ausflug zum Valle de Ingenios
  • Kubanisches Einreisevisum für europäische Staatsangehörige

Extras

  • Zimmer zur Alleinbenutzung für die gesamte Reisezeit + 450 €
  • * Flugzuschläge nach Buchungsklassen: + 30 €, 60 €, 90 €, 120 €, 150 €, 180 € (im Einzelfall eventuell mehr)   
  • Rail&Fly: auf Anfrage
  • Eigenanreise: Reisepreis abzüglich 770 € (Leistungen ab/bis Hotel)
  • Eigenanreise beim Silvestertermin: Reisepreis abzüglich 800 € (Leistungen ab/bis Hotel)
  • Extra-Aktivitäten: Buchung und Zahlung vor Ort
  • Trinkgelder z.B. für Reiseleitung und Hotelpersonal

Mindestteilnehmerzahl pro Reise: 8 Personen bis spätestens 20 Tage vor Reisebeginn

Frühbucher-Rabatt für Flugreisen (bei Flugbuchung über Sunwave, bis 3 Monate vor Reisebeginn) 20 € pro Person

Bitte buchen Sie rechtzeitig – vielen Dank.

Aufgrund der sehr begrenzten kubanischen Hotelkontingente können Buchungen nur bis 40 Tage vor Reisebeginn entgegen genommen werden. Erhalten wir anschließend noch Buchungen, fragen wir gerne diese vor Ort an, können jedoch erst nach Bestätigung Ihnen eine Zusage geben.

Ggf. erforderliche Programmänderungen, die kurzfristig erforderlich werden können:
Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.

Sollten Sie auf der Suche nach einem geeigneten Parkplatz für Ihr Fahrzeug z.B. am Flughafen sein, so empfehlen wir Ihnen bei unserem Partner „Holiday Extras“ zu schauen. Klicken Sie hier!

Ihre Unterkünfte

(Änderungen vorbehalten)

Bei der Silvesterreise wohnen Sie statt in den Casa Particular und statt des Hotels Costa Sur im Hotel Memories Trinidad del Mar. Sie werden hier das All Inclusive Angebot nutzen.

Havanna – Hotel Memories Habana
Auf unseren Reisen nach Kuba ist das elegante 4-Sterne-Hotel Memories Habana oder ein vergleichbares Refugium unser Zuhause. Unweit des Miramar Trade Centers und nur etwa zehn Fußminuten vom Meer entfernt, verwöhnt uns das Haus mit angenehmer Atmosphäre und viel Komfort. Von vielen der komfortabel ausgestatteten Zimmer bietet sich Ihnen der Blick aufs Meer, die Stadt, den tropisch anmutenden Garten oder die mondäne Pool-Landschaft. Kurzum: Einfach das ideale Hotel für eine ebenso erlebnisreiche wie erholsame Kuba Rundreise.
 
Trinidad – Casa Particulare
Im wunderschönen Trinidad wohnen Sie in privaten Pensionen. Dort genießen Sie in ungezwungener Atmosphäre die kubanische Gastlichkeit und können Land und Leute besonders authentisch kennenlernen. Neben Einblicken in das echte kubanische Alltagsleben zeichnen sich die Casa Particulare durch besonders aufmerksamen Service der Gastgeber und viele persönliche Tipps aus. Natürlich dürfen wir keinen Luxus erwarten: Privatpensionen erfüllen nicht alle Standards, die wir z.B. aus Europa gewohnt sind. So kann es zu Stromausfällen oder Problemen mit der Klimaanlage und der Warmwasseraufbereitung kommen. Auch baulich entsprechen die Casa Particulare nicht immer unseren Gewohnheiten. Dennoch könnt Sie sich beim Singleurlaub mit Sunwave darauf verlassen, dass wir die Pensionen persönlich aussuchen und regelmäßig überprüfen. So können Sie sich auf eine entspannte Zeit freuen – nähere Informationen erhalten Sie natürlich noch einmal mit den Buchungsunterlagen.

Hanabanilla – Hotel Hanabanilla
In fantastischer Lage am Nordufer des subtropischen Bergsees begrüßt Sie das einfache aber authentische Haus. Durch das im Bauhaus-Design errichtete Hotel weht ein leicht nostalgisches Flair. Dennoch müssen Sie in den insgesamt 125 Zimmern auf keinen Komfort verzichten – Klimaanlage oder SAT-TV sind z.B. immer inklusive. Erfrischen Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag mit einem Sprung in den Pool und genießen Sie von der Mirador Bar den Blick auf den See und die üppige Fauna an den Bergen der Sierra Escambray.

Varadero – Hotel GRAND Memories Varadero
Ihr renommiertes Hotel in Varadero mit All-Inclusive-Service wird es Ihnen von Anfang an leicht machen, sich wohl zu fühlen. Natürlich stehen Ihnen auch zahlreiche Angebote für Sport und Wassersport zur Verfügung, damit Sie die schönste Zeit des Jahres aktiv genießen können.

Reiseverlauf der Gruppenreise Kuba (Änderungen vorbehalten):

Nachfolgend erhalten sie eine Beschreibung der geplanten Aktivitäten. Aufgrund der staatlichen Wirtschaft und karibischen Mentalität kann es zu Änderungen kommen.

1. Tag: Deutschland–Havanna
Auftakt unserer Rundreise Karibik: Nach individuellem Flug und der Landung in Havanna bringt Sie optional ein Taxi zu Ihrem Hotel in der Hauptstadt von Kuba. Das gilt auch für den Fall, dass Sie in Varadero landen sollten.

2. Tag: Havanna: Stadtbummel, Oldtimer-Tour und Cocktailkurs
Nach dem Frühstück im Hotel holt Sie Ihr Guide ab und stimmt Sie auf das umfangreiche Tagesprogram ein. Los geht’s mit einem Bummel durch die pittoreske Altstadt von Havanna mit ihren lebendigen Gassen und den bekannten Plätzen Plaza de Armas, Plaza San Francisco, Plaza Vieja und Plaza de la Catedral. Zum Lunch kehren Sie in eines der besten Paladares der Stadt ein – ein Privat-Restaurant, das Ihnen authentische Köstlichkeiten aus der kubanischen Küche serviert. Anschließend gehen Sie an Bord typischer Straßenkreuzer und cruisen in Oldtimern aus den 50er und 60er Jahren über die Boulevards des modernen Havannas. In den Stadteilen Centro Habana, Vedado und Miramar stoppen Sie an Höhepunkten wie dem Capitolio, dem Gran Teatro de La Habana, der Universität und dem Plaza de la Revolución. Zurück im Paladares erwartet Sie ein weiteres Highlight: Ein Barkeeper wird uns in die Geschichte und Geheimnisse kubanischer Cocktails einweihen. Unter professioneller Anleitung lernen wir leckere Klassiker zu mixen und stoßen mit Cuba Libre, Mojito und Co. an – auf Wunsch natürlich auch alkoholfrei. Nach dem Transfer zum Hotel können Sie den Abend in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen – oder den Tipps Ihres Reiseleiters folgen.

3. Tag: Havanna: Alltag, Kultur und Geschichte
Dieser Tag wird Ihnen eine Fülle faszinierender Eindrücke offenbaren. Nach dem Frühstück wird uns ein Guide mit einer kubanischen Besonderheit vertraut machen: Auf der Karibikinsel existieren zwei Währungen. So werden Sie mit dem sonst nur von Einheimischen genutzten »Peso convertible« auf einen traditionellen Markt gehen, den Duft frischer Früchte und exotischer Gemüsesorten genießen und für das gemeinsame Kochen am Mittag einkaufen. Zuvor geht es aber noch mit dem urigen Bici-Taxi (Kosten ca. 3CUC pro Bici, exkl.) in das Viertel Havanna Vieja, wo Sie das Kunstprojekt »Santo Angel« kennenlernen, das wichtige Impulse für die Zukunft Kubas gibt. Zum gemeinsamen Kochen kehren Sie anschließend in ein Paladares ein, wo wir zusammen mit einem Küchenmeister kubanische Köstlichkeiten auf den Tisch zaubern werden. Als nächster Punkt steht eine spannende Zeitreise durch die bewegte Geschichte von Kuba auf dem Programm: Begleiten Sie uns zum Revolutionsmuseum im früheren Präsidentenpalast, das Sie die Epoche von Fulgencio Batista, den Sieg der Revolutionäre und natürlich die Ära unter Fidel Castro hautnah nacherleben lässt. Um diese bewegenden Eindrücke bereichert, geht es bei unserer Gruppenreise schwungvoll weiter: In einer typisch kubanischen Tanzschule werden Sie professionelle Tanzlehrer in die Kunst von Salsa und Reggaeton einweihen. Den Abend gestalten Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen – vielleicht probieren Sie die heute erlernten Tanzschritte zu Live-Musik aus?
 
4. Tag: Havanna–Vinales-Havanna
Heute lernen Sie den Westen der Insel kennen. Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und fahren in die Provinz Pinar del Rio, die auf Kuba und weltweit bekannt ist für die außerordentliche Qualität des dort angebauten Tabaks. Nicht ohne Grund wird Pinar del Rio mit dem Viñales Tal „grüne Provinz“ oder „Garten Kubas“ genannt. Die hiesige Tabakkultur blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits im 18. Jahrhundert wurden die ersten Pflänzchen angebaut. Sie werden eine der renommierten Tabakfabriken in Pinar del Rio besuchen. Weiter fahren Sie nach Vinales in derselben Provinz und machen natürlich einen kurzen Stopp an einem idealen Aussichtspunkt. Vom Hotel Los Jazmines können Sie den atemberaubenden Blick in das Tal von Vinales genießen – Motiv für traumhafte Bilder für das Erinnerungsalbum. Die einzigartige Landschaft mit den tropisch bewachsenen „Mogotes“ (Karsthügeln), den bizarren Kalksteinkegeln, ist schon einen Besuch wert. Es waren einst die Säulen eines gewaltigen Höhlensystems, das sich vor rund 160 Millionen Jahren ausgeformt hatte. Im Lauf der Zeit stürzten die meisten Höhlen auf Grund der starken Kalksteinverwitterung ein. Sie besuchen in Vinales einige Highlights. Ein Stopp bei der „Mauer der Vorgeschichte“(ein Wandgemälde an einem Mogote) wird nicht ausgelassen. Das Mittagessen findet heute in einem landestypischen Restaurant in der Region statt.
Am Nachmittag geht es zurück zum Hotel in Havanna.

5. Tag: Havanna–Cienfuegos-Trinidad
Heute verlassen Sie nach dem Frühstück Havanna und begeben sich auf eine eindrucksvolle Reise. Sie fahren nach Cienfuegos, wo Sie unterwegs die Finca "Fiesta Campensina" (einen typisch kubanischen Bauernhof) besuchen. Sie setzen Ihre Fahrt fort und erreichen Cienfuegos. In einem Restaurant in der Umgebung werden Sie das Mittagessen zu sich nehmen.Die 1819 gegründete Stadt liegt an einer herrlichen Bucht und ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum Mittelkubas, was Sie auch bei einer ersten kleinen Rundfahrt feststellen werden. Während des anschließenden Stadtbummels sehen Sie den Parque José Marti, das Theater Tomás Terry (hier ist eine Besichtigung vorgesehen), das Kulturhaus Casa de Bienes Culturas und die Catedral de la Purísima Concepción. Bei diesem Rundgang wird Ihnen auch die im Vergleich zu vielen kubanischen Städten abweichende Architektur auffallen. Im Gegensatz zu Städten wie etwa Havanna oder Trinidad wurde Cienfuegos nicht von spanischen, sondern von französischen Siedlern gegründet. Diese Einflüsse sind bis heute eindeutig und unverkennbar zu sehen. Anschließend an den Rundgang durch Cienfuegos setzen Sie Ihre Reise fort und gelangen letztlich nach Trinidad. Inmitten der historischen Altstadt werden Sie in guten, landestypischen Privatpensionen übernachten.

6. Tag: Trinidad - Seafari mit dem Katamaran
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem kleinen Abenteuer: bei einer Seafari mit einem Katamaran fahren Sie zu einer vor der Küste gelegenen Insel - Karibik-Feeling pur! Unterwegs bietet sich Ihnen die Gelegenheit zu Schnorcheln. Das Mittagessen nehmen Sie auf der Insel zu sich. Am Nachmittag fahren Sie dann zurück in die Kolonialstadt Trinidad in ihre Unterkunft. Die Gruppe trifft sich später wieder mit ihrem Guide und unternimmt eine interessante Führung durch die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Altstadt Trinidads. Trinidad liegt eingebettet zwischen karibischem Meer und Bergen. Es vermittelt den Eindruck, als wäre die Zeit hier schon lange stehen geblieben. Am Abend empfiehlt sich ein gemeinsames Abendessen (nicht inklusive) und ein Besuch in der zentral gelegenen Casa de la Trova – Ein traditionelles Veranstaltungslokal in dem typisch kubanische Musik meist live gespielt und getanzt wird. Dabei wird dieses Lokal gleichermaßen von Einheimischen und Touristen besucht. Alternativ hat Trinidad auch eine besondere Diskothek zu bieten: Eine „Höhlendiskothek“… wobei der Name gleichzeitig eine treffende, authentische Beschreibung ist! Ihr Guide wird Ihnen entsprechende Tipps geben und bei der Organisation behilflich sein.
 
7. Tag: Trinidad
Nach einem Frühstück steht ein weiteres Highlight an: Am Morgen machen Sie einen Ausflug zum Tal der Zuckermühlen und dem ehemaligen "Sklaventurm". Eine geschichtsträchtige Gegend mit einer beeindruckenden Natur in der sie mehr über die Arbeitsbedingungen während dieser Epoche der Sklaven erfahren können.
Das Mittagessen findet in einem lokalen Restaurant statt.
Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur Verfügung für eigene Erkundungstouren in und um Trinidad herum. Vielleicht wollen Sie ja auf einem der kleinen Märkte, die man in den Nebenstraßen der Stadt finden kann, noch einige Souvenirs kaufen? Oder Sie organisieren einen Ausflug mit anderen Teilnehmern der Reisegruppe an den karibischen Strand – Ihr Reiseleiter wird Sie gerne dabei unterstützen.
Der Reiseleiter gibt der Gruppe Tipps was sie am Abend auf eigene Faust unternehmen können und hilft, sofern erforderlich, bei der Organisation von Eintrittskarten, Transfers o.a.

8. Tag: Trinidad-Hanabanilla
Am heutigen Morgen können Sie noch das Frühstück genießen, dann jedoch startet recht bald wieder ihre Entdeckertour durch Kuba:
Weiter geht es nach Hanabanilla – inmitten der Naturschutzgebiete rund um die höchste Erhebung in dieser Region Kubas: Dem Topes de Collantes.
Hier werden wir einen Bootsausflug auf dem Stausee unternehmen, Das Mittagessen nehmen wir auf einem in der Region gelegenen Bauernhof alternativ in einem zünftigen Ranchon ein.
Nach der Stärkung, erkunden wir während einer Wanderung die beeindruckende Natur: In dieser Region lassen sich etliche endemische Arten von Flora und Fauna finden.
Das Abendessen werden Sie gemeinsam im Hotel einnehmen.

9. Tag: Hanabanilla - Santa Clara - Varadero
Wir starten den Tag mit dem Frühstück im Stauseehotel von Hanabanilla. Von dort aus geht es in die geschichtsträchtige Stadt Santa Clara. Ché Guevarra hat dort einen entscheidenden Beitrag zum Sieg der kubanischen Revolution geleistet, in dem er mit weiteren Revolutionären einen gepanzerten Zug der Regierung entgleisen lies und diesen eroberte. Das ist der Grund warum das Ché Guevarra Mausoleum in dieser Stadt erbaut wurde. Ein Besuch des imposanten Bauwerkes welches zu Ehren des Revolutionärs errichtet wurde ist für uns obligatorisch. Das Mittagessen findet in einem Restaurant in der Region statt. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung, welche natürlich auch den vorgenannten Zug „tren blindado“ umfasst, fahren wir weiter nach Varadero, wo der erholsame Teil ihrer Kuba Reise beginnt. Aufenthalt im Hotel Grand Memories Varadero (oder gleichwertiges Alternativhotel) mit All Inclusive-Service. Das Hotel verfügt über einen hervorragenden Sandstrand.

10.-11. Tag: Varadero
Genießen Sie die Zeit mit Sonne, Sand, Meer und …mehr in ihrem renommierten Strandhotel! Natürlich stehen Ihnen die zahlreichen weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zur Verfügung (teils kostenpflichtig), so auch diverse Sportarten und Wassersportangebote. Aufenthalt im Hotel Grand Memories Varadero (oder gleichwertiges Alternativhotel) mit All Inclusive-Service

12. Tag: Varadero - Abreise
Am heutigen Tag endet der Badeaufenthalt in Varadero. Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit um den Strand bzw. ihr Hotel zu genießen. Danach startet dann, abhängig von ihrem Flug, der Transfer zum Flughafen Havanna. Bitte beachten Sie, dass bei internationalen Abflügen ab Kuba das Check In im Airport ca. 3 Stunden vor Abflug empfohlen wird. Der Transferstart wird dem entsprechend organisiert (inkl. Sicherheitspuffer).

13. Tag: Ankunft in Deutschland

Ggf. erforderliche Programmänderungen, die kurzfristig erforderlich werden können:
Der Programmablauf und / oder die Hotelleistungen können z.B. aus technischen oder witterungsbedingten Gründen kurzfristig aber ohne Minderung der Gesamtleistung geändert werden. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns mit allen Kräften bemühen, zumindest einen gleichwertigen Ersatz für Sie zu leisten.

Ihre ausgewählte Reise:

Reisezeitraum Alter Grundpreis + Zuschlag
Sie werden jetzt auf die Buchungsseite des Anbieters für diese Reise weitergeleitet.