Weihnachten als Single? So kann das sogar Spaß machen!

Weihnachten als Single

Weihnachten allein? So machen Sie sich schöne Feiertage

Weihnachten kennen Sie eigentlich nicht als ein Fest, bei dem Sie so ganz auf sich allein gestellt sind. Nun ist es aber soweit, die Feiertage stehen an und die werden Sie ohne Partner verleben müssen.
Ist das immer gleich auch so deprimierend, wie es erst einmal klingt? Ganz und gar nicht! Es hat durchaus Vorteile, Weihnachten als Single zu verleben.
Und so kann es Ihnen sogar richtig Spaß machen.

Ihr Hauptvorteil: Keine Diskussion, wo gefeiert wird

Wohin geht es Heiligabend? Zu wem am 1., zu wem am 2. Weihnachtstag? Das kann sich schnell klären lassen. Oftmals artet die Planung aber in handfeste Diskussionen aus – Vertreter der Familien beider Partner gleich wortstark mittendrin.
Dieses Weihnachten bleibt Ihnen das, ebenso die ganze Organisation darum herum, erspart. Sie feiern mit einer Familie – Ihrer.

Weihnachten als Single kennt keinen Geschenk-Zwang

… oder Geschenkstress. Kein Grübeln nach einem kreativen Präsent für den Partner (und ggfs. seine Familie). Kein Hetzen durch die Läden, kein Bangen um das rechtzeitige (und heile!) Eintreffen des online gekauften Geschenks. Kein Geldausgeben für etwas aus Not, das selbst nur halbwegs zufrieden stellt. Den Beschenkten nicht minder.
Sie müssen nicht über die lieb gemeinte, dennoch nun einmal unverkennbare Scheußlichkeit dankbar lächeln, die Ihnen da wiederum überreicht wird.

Weihnachten als Single Weihnachtsgeschenk

Scheußlich? Ist aber handgetöpfert – und das Ihnen zugedachte Weihnachtsgeschenk. Tapfer über solche oder ähnliche lieb gemeinten Schauderhaftigkeiten hinweg zu lächeln bleibt Ihnen dieses Weihnachten erspart.

Weihnachtsdeko? Oder nicht? Oder ein bisschen?

Sie sind der nüchterne Typ, Sie haben im Alltag genug Weihnachten um sich herum. In der Wohnung muss es nicht auch noch sein. Das Herumknobeln mit dem Partner über das Ob und Wie Viel, der schon die Lichterketten, Kantenhocker-Nikoläuse, Streudeko-Sternchen und Rauschgoldengelchen im Anschlag hat, entfällt.
Oder bekennen Sie sich begeistert zum Weihnachts-Kitsch? Schwelgen Sie förmlich darin, kaum etwas macht Ihnen mehr Freude? Dann dekorieren Sie nach voller Herzenslust! Sie sind Single, sie haben keinen sauertöpfischen Partner im Nacken, der Ihnen dazwischen nörgelt.

Weihnachten hat eine besondere Atmosphäre – die können Sie genießen

Kitschfreund/in hin oder her: Weihnachten hat seinen ganz eigenen Charme, den Sie (wieder-) entdecken können. Und auch sollten!
Da oben genannte Diskussionen und damit nicht zuletzt Stressfaktoren wegfallen, können Sie sich den Feiertagen wirklich in ihrem Kern widmen. Genießen Sie das Gemütliche, Besinnliche und sicher auch Romantische, zu dem diese Zeit einlädt. Freuen Sie sich an Weihnachtsdeko, der ungetrübten Vorfreude der Kinder auf Weihnachten, schlendern Sie über den Weihnachtsmarkt. Und auch, wenn die Temperaturen eher mild sind – gönnen Sie sich einen Glühwein. Wenn Sie kurz stehen bleiben, passiert nämlich noch etwas: Sie sehen vielleicht jemanden, mit dem sich ein Flirt lohnt

Weihnachten als Single Weihnachtsmarkt

Als Single scheucht es Sie nicht über den Weihnachtsmarkt, eher auf Geschenkejagd, als besinnlicher Tour … Jetzt können Sie ein bisschen verweilen, sich umschauen … Und vielleicht geschieht ja Magie …

Ihre Weihnachten, Ihre Regeln

Klingt fruchtbar drastisch, soll aber nur verdeutlichen, wie frei Sie die Feiertage gestalten können. Besuchen Sie die Familie und die Freunde? Machen Sie sich nichts aus heimeligem Zusammensitzen, sondern tanzen lieber auf einer Weihnachtsparty? Vergammeln Sie genussvoll die Feiertage zuhause bei Filmen und Leckereien? Verzichten Sie ganz auf Weihnachten und gönnen sich einen Trip in die Sonne? Oder machen Sie mal etwas ganz anderes und verbringen die Feiertage mit anderen Singles an einem spannenden Urlaubsort?
Sie haben schon etwas geplant, aber disponieren spontan um? Sogar komplett? Verbringen Sie Weihnachten als Single, ist das gar kein Problem.
Sie sehen: es steht Ihnen völlig frei, was Sie dieses Weihnachten tun und lassen.

Ist rot nicht die Farbe der Liebe?

Weihnachten ist festlich-rot. Die Liebe auch. Wenn das nicht beste Vorzeichen sind, dass tolle Flirts anstehen? Wie schon erwähnt bieten Weihnachtsmärkte,- Partys, spezielle Single-Feiertagsurlaube und und … beste Möglichkeiten.
Wann, wenn nicht jetzt macht Flirten besonderen Spaß? Als Single müssen Sie keine Gewissensbisse plagen. Ganz im Gegenteil! Sie müssten sich ärgern, wenn Sie Chancen verstreichen ließen. Ein kleiner Flirt, der die Stimmung hebt? Ein heißer, der in einer aufregenden Begegnung endet? Ein verbindlicher, der Ihnen die neue Liebe bringt?
Alles ist möglich. Sie werden sehen: das werden fröhliche Weihnachten!

Weihnachten als Single – So kann es sogar Spaß machen:

1.    Sie entscheiden allein, wo gefeiert wird.
2.    Sie entscheiden allein, ob überhaupt gefeiert wird.
3.    Sie entscheiden sich spontan um? Kein Problem, das können Sie jetzt.
4.    Was denn bloß schenken …? Von dem Druck sind Sie frei.
5.    Deko überall oder nirgendwo? Das bestimmen nur Sie.
6.    Weihnachten hat seinen eigenen Zauber. Entdecken Sie ihn (wieder).
7.    Rot ist auch die Farbe der Liebe. Wenn das kein Zeichen ist, dass auch das Flirten nicht zu kurz kommen darf …?

 


Zurück zum Seitenanfang  | Zurück zur Themenübersicht