hesche

69 Jahre D-84-Raum Ampfing


Status Geschieden
Figur 173 cm, 78 kg, abnehmend
Haare Bartträger
Beruf Sachverständiger / DiplVwW FH
Familie 1 Kind, Sohn, 26 Jahre, außer Haus,
Kein Kinderwunsch

Hallo unbekannte,

als ein vielleicht nicht mehr ganz jugendlicher Single, möchte ich auf diesem Weg versuchen, nochmals in Kontakt zu einer interessanten, vorzeigbaren, halbwegs gebildeten, usw., usw., ..... Frau zu kommen, die ebenfalls noch mal einen Neuanfang wagen möchte.

Geboten wird ein stinknormaler, studierter (FH) gebildeter männlicher Single, kein Schönling, kein Macho, der seine Vorgeschichte psychologisch verdaut hat (der Rest war reine finanzielle Abrechnung), dessen Herz, Zuverlässigkeit und Charakter aber in Ordnung sind und der ansonsten durchaus selbständig und überlebensfähig ist.

In einer Partnerschaft ist mir wichtig, dass trotz Nähe, Vertrauen, Ehrlichkeit und Treue jeder den anderen so annimmt, wie er ist und es auch mit seinen nötigen Freiräumen bleiben darf (bin zwar flexibel und anpassungsfähig, aber Erziehungsversuche in diesem Alter sind sowieso sinnlos).

Nachdem Eigenbeschreibungen nichts anderes sind als Schall und Rauch (im übrigen hasse ich Leute, die sich selbst beweihräuchern, bin mehr der selbstkritische Typ), wie wär´s mit einer gegenseitigen Kontaktaufnahme? Vielleicht wird mehr draus? Schaden wird´s auf alle Fälle auch nicht können.


Würde mich über eine Antwort freuen .......