AchimEifel

58 Jahre D-52-Hürtgenwald
Status Getrennt lebend
Figur 187 cm, 85 kg, Normal
Augen Grüngrau
Beruf Arbeitsweltenoptimierer & Netzwerker
Familie 1 Kind, Unser 17-jähriger Sohn wohnt bei mir,
Kein Kinderwunsch


Mich beschreibt am besten

  • aktiv statt Sofa
  • Entwicklung statt Stillstand
  • aber auch sehr gerne: allein sein, nicht einsam
  • gerne unter Menschen
  • Allwetter-Tauglich
  • das Glas ist immer mehr als halbvoll
  • dankbar (seit über 10 Jahren schreibe ich nahezu täglich in mein Dankbarkeits-Tagebuch)

Das sagen Freunde über mich

  • absolut authentisch
  • sehr zuverlässig
  • kann es gut mit Menschen
  • gute Ideen
  • das Beste für die Mitmenschen wollen
  • sehr strukturiert und organisiert
  • dennoch (erstaunlich) locker dabei
  • angenehme Stimme

Meine Hobbys sind

  • Sport
    aktiv: Walking
    passiv: sehr vielfältig
  • lesen
  • Ambulanter Hospizhelfer (sehr entscheidend für mein Leben)

Meine Lieblingsbücher

  • Bronnie Ware: 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen - Einsichten, die Ihr Leben verändern werden
  • Stephen R. Covey: Die 7 Wege zur Effektivität - Prinzipen für persönlichen und beruflichen Erfolg -


Meine Lieblingssongs (ändert sich schon mal, aktuell...)

Das mag ich nicht

  • Unzuverlässigkeit, nicht eingehaltene Zusagen
  • um den heißen Brei herumreden
  • nur reden statt machen

In einer Beziehung ist mir wichtig

  • Zeit miteinander verbringen (Das Leben teilen, Hand in Hand durch´s Leben gehen)
  • jeder sollte auch eigenen Interessen nachgehen
  • füreinander da sein

Am liebsten verreise ich ...

  • ans Meer (Berge noch nicht, könnte ich mir aber sehr gut vorstellen)
  • gerne auch einmal Wochend-Trips  in unsere schöne Gegend
  • kein Weltreise-Typ

Wenn ich viel Geld hätte würde ich

  • in die Ausbildung von arbeitslosen Jugendlichen investieren
    Denn eine sinnvolle und an den Talenten der Menschen orientierte Arbeit gehört für mich zu einem schönen Leben dazu.

Wenn ich viel Zeit hätte würde ich

  • wahrscheinlich eine längere (Pilger-)Wanderung
  • diese anderen Menschen schenken

Womit ich anderen auf die Nerven gehe

  • Mit der Erinnerung an die Einhaltung ihrer Zusagen
  • Mit meiner Pünktlichkeit
  • Mit meiner guten Laune und meiner Begeisterungsfähigkeit