Open ZarahZus gallery.

ZarahZu

51 years old
< 1 km* distance

status Single
figure 171 cm, 60 kg
hair (rot)braun
career Musikerin (Klassik)
family 1 child, Tochter, 12 Jahre,
No children's wishes

Über mich

es ist Zeit für Veränderung

Bevor Du weiterliest: Sorry, ich bin kein "Premiummitglied" (was für ein blödes Wort) und kann hier keine Nachrichten lesen. Das ist nicht besonders hilfreich, ich weiß. Aber bis jetzt habe ich noch kein Profil gesehen, das mich dazu gereizt hätte, das zu ändern - also laß Dir etwas einfallen :-)


mal wieder in ein neues Leben aufbrechen,
Zeit finden, es zu er-leben,
mit meiner Tochter
in meinem Garten
in meiner Arbeit
mit - wem?


Einer musischen Seele?

Vielleicht schaust Du ja doch hier vorbei,
auch wenn Du weißt, daß die Wahrscheinlichkeit, hier eine Seelenverwandte zu finden, äußerst gering ist.

Du liebst Deine (kreative?) Arbeit, Du hast eine Berufung und keinen Job, Du bist nicht kompatibel mit dem Rest der Menschheit, der ˆFeierabendˆ hat und dann ˆhobbiesˆ braucht?
Du hast ein gutes Verhältnis zu klassischer Musik und weißt, wie wichtig sie zum Leben ist?
Du bist ein komplizierter, fröhlicher, mitreißender, kluger, gebildeter, denkender, fühlender Mensch, der auch die schweren Seiten des Lebens nicht ausblendet?
Du bist vielleicht älter als ich und träumst trotzdem von einer Familie?
Und Du bist keiner von den modernen Bindungsneurotikern, die mit Nähe und Verantwotlichkeit nicht umgehen können?

Dann schau Dich doch noch mal um
nach der Frau, die Du gerade gesehen hast.

Sie wirkt so stark. Sie ist es gewohnt, vorne zu stehen, vor Publikum zu stehen, mit vielen Menschen zu arbeiten. Sie hat immer unglaublich viel zu tun - Musiker haben nie Feierabend und sowieso nie genug geübt. Sie ist lebhaft, gestikuliert, spricht und lacht laut. Sie ist neugierig, mutig, kreativ und fröhlich. Sie ist vermutlich ziemlich anstrengend, aber kaum langweilig.

Was siehst Du auf den zweiten Blick?

Nach all den vielen Menschen braucht sie ihre Ruhe, Zeit für Stille, gute Freunde, gute Bücher, gute Gespräche. Sie braucht auch Geborgenheit, das Gefühl, zu Hause zu sein, die Gewißheit, auch einmal schwach und nicht mutig sein zu dürfen. Sie wünscht sich den einen Menschen, der zu ihr gehört, der Lachen und Weinen, Planen und Denken, Hoffen und Glauben, Leben und Lieben mit ihr teilt.

Würdest Du sie ansprechen?



Das charakterisiert mich

Auf der Suche

Frage des Monats