Begründen Sie Ihren Sympathieklick 
Schließen
  • CHARISMA
  • PHOTO
  • PROFILE_TEXT
  • LIKE_THINGS
  • SMILE
  • MEET

Dating Cafe schreibt Erfolgsgeschichten

Verliebt, verlobt, verheiratet: Jede Woche erreichen uns romantische, rührende oder einfach nur schöne Geschichten glücklicher Paare. Eines ist bei allen gleich: Ihre Liebe begann mit einem Sympathieklick oder einer Nachricht im Dating Cafe.

Wir freuen uns auf Ihre Erfolgsgeschichte.
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an produktmanagement@datingcafe.de.

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Dating Cafe!

EG_Iris12_mueggelseglerHeute will ich mich bei Euch bedanken. Durch Euch habe ich Anfang August letzten Jahres (2013) meinen neuen Freund kennengelernt. Wir waren beide Mitglieder im Dating Cafe. Ihr habt ihm in dieser Zeit Partnervorschläge unterbreitet und einer davon war ich. Er hat sich aufgrund Eures Vorschlags bei mir mit einer Mail gemeldet. Es entstand ein Mailwechsel und bald auch ein persönliches Kennenlernen. Beim ersten Treffen hatte ich zwischendurch schon immer mal wieder Schmetterlinge im Bauch und er gefiel mir recht gut.

Seitdem habe ich mich von Treffen zu Treffen ein Stück mehr in ihn verliebt und er sich in mich. Wir passen richtig gut zusammen mit unseren Interessen (Freizeit am Wasser, viel Sport, Kino, Reisen), und unserem Geschmack. Er mag meine Tochter gern und geht sehr gut auf sie ein. Wir mögen seinen Humor und er bereichert unsere kleine Familie auf bestmögliche Art und Weise. Nun verbringen wir seit fünf Monaten jedes Wochenende und so viel Zeit wie möglich miteinander. Wir haben uns gesucht und gefunden. Ich bin sehr glücklich. Ohne Dating Cafe hätte ich ihn vermutlich nie kennen- und lieben gelernt. Dafür danke ich Euch von ganzem Herzen. Ich habe seit dreißig Jahren nicht eine so schöne gegenseitige Liebe erlebt. Ich genieße jeden Tag und freue mich über dieses unverhoffte Glück.

Herzliche Grüße von Iris 12,

die bei Euch mit dem Müggelsegler ihren Traummann gefunden hat!!!

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating-Cafe-Team,

EG_gaby_michaelauch wir wollen Euch nicht unsere Erfolgsgeschichte vorenthalten! Wir hatten uns im Januar 2010 als "katisha" und "giramundo" bei Euch im Dating Cafe kennengelernt.

Nach dem ersten Treffen Ende Januar ging alles recht schnell: Im August 2010 sind wir bereits in eine gemeinsame Wohnung gezogen, obwohl wir das so schnell eigentlich gar nicht vorhatten. Aber die Gelegenheit war günstig und so packten wir sie beim Schopf. Mittlerweile sind wir glücklich verheiratet! Wir hatten eine wunderschöne Winterhochzeit im Dezember 2013!

Wir danken Euch sehr! Ohne Euch hätten wir uns vielleicht nie gefunden, auch wenn wir nur 20 Kilometer voneinander entfernt wohnten. Danke! Danke! Danke!!! :-)

Wir hoffen, dass es uns noch viele Singles gleichtun und ihr Glück im Dating Cafe finden!

Gabi & Michael

Zurück zum Seitenanfang

Sehr geehrte Damen und Herren, 

EG_EvaIch habe bereits im Juli 2009 im Dating Cafe den Mann getroffen, mit dem ich seit April 2013 glücklich verheiratet bin. Wir haben eine Patchworkfamilie gegründet, leben zusammen mit meinen beiden Kindern und haben regen Kontakt zu den Kinden meines Mannes in unserer gemeinsamen Heimatstadt.

Hiermit auch Ihnen mal ein ganz ganz herzliches DANKESCHÖN. Das Dating Cafe war die Basis dafür, dass wir heute ein sehr glückliches Paar sind und dass die Menschen, die zu diesen beiden Familien gehören, sich darüber sehr freuen. Wirklich eine Erfolgsstory.

Ich habe das Dating Cafe auch in der Zeit vor dem Zusammentreffen mit meinem Mann immer als eine sehr solide und positiv aktive Single-Börse wahrgenommen und auch schon mehrfach meinen suchenden Freundinnen empfohlen.

Nochmals herzlichen Dank und ein ganz großes Lob.

Mit vielen lieben Grüßen

Eva-aus-MH

Zurück zum Seitenanfang

Hallo liebes Dating-Cafe-Team! 

Martina_und_Günther Wir, Martina und Günther, haben uns hier in Eurem tollen Portal kennengelernt und nun schon fünf sehr glückliche Jahre hinter uns. Dafür wollten wir Euch mal ein herzliches Dankeschön rüberschicken.

Mittlerweile arbeiten wir sogar sehr erfolgreich zusammen: Wir sind nach Albanien gezogen, leben dort in unserem Wohnwagen und zeigen den Urlaubern mit unseren Geländefahrzeugen dieses wunderschöne Land. Außerdem haben wir zusammen zwei Reiseführer über Albanien geschrieben. Und IHR SEID DARAN SCHULD!

Seit fünf Jahren sind wir jetzt ein sehr erfolgreiches Team, privat und geschäftlich - und das alles nur wegen Dating Cafe! Ach ja, noch was: Martina meinte nach unserem ersten Date: "Das wird nichts mit dem, ich musste drei Stunden lachen, das hält doch niemand aus." So kann's gehen ...

Liebe Grüße

Martina und Günther

Zurück zum Seitenanfang

Sehr geehrtes, liebes Dating-Cafe-Team,

Inga_und_Matthiasauch wir möchten Ihnen eine Erfolgsgeschichte schicken!

Ich bin Inga, 25 Jahre alt und als "melodieschen" bei Ihnen registriert. Im Mai 2013 lernte ich "Matthias-83" auf Ihrer Plattform kennen. Auf lange E-Mails folgten irgendwann die ersten aufregenden Telefonate und am 12. Juni das erste Treffen.

Ich komme aus dem hohen Norden und Matthias aus Lüneburg. Das war schon eine etwas weitere Entfernung. Aber uns war sehr schnell klar, dass wir zusammen gehören! Und so suchte und fand Matthias schnell Arbeit bei uns in der Nähe, in seinem Beruf als Bankfachwirt. Zum 1. Oktober wurde er bei unserer örtlichen Bank eingestellt. Da wir immer noch nicht genug voneinander bekommen konnten, heirateten wir am 23. November. Matthias trägt jetzt meinen Familiennamen, da ich zwei Kinder in die Beziehung mitgebracht habe.

Wir sind überglücklich! Uns konnte nichts Besseres passieren, als dass wir uns kennengelernen. Nach Schicksalsschlägen in diesem Jahr sowohl bei mir (überstandene Krankheit) als auch bei ihm (verstorbene Mutter) sind wir sehr froh, dass wir unser Glück nun miteinander teilen dürfen - und das verdanken wir Dating Cafe! Wir haben noch sehr viele Pläne. So steht im nächsten Jahr ein Hauskauf an und Nachwuchs wird es sicherlich auch noch bei uns geben. :-)

Wir möchten allen Teilnehmern die Hoffnung geben, dass für JEDEN Topf ein Deckel zu finden ist. Dating Cafe ist für uns beide die einzige seriöse Plattform gewesen, die wir finden konnten. Und dafür wurden wir reich belohnt! Vielen, vielen lieben Dank!!! 

Liebe Grüße

melodischen und Matthias-83

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe Team,

Theres_und_Benjaminals wir uns Anfang 2012 bei Eurem Portal angemeldet haben, haben wir beide nicht geahnt, welch wichtige Entscheidung wir für unser beider Leben damit getroffen hatten.

Im März 2012 haben wir uns über Eure Plattform kennengelernt (und das nur, weil die tatsächliche Entfernung zwischen unseren Wohnorten nicht der aus Eurer Suchmaschine entsprach) und fanden uns direkt sympathisch. Nach vielen Telefonaten haben wir uns zu einem ersten Date verabredet.

Leider waren wir uns im Laufe des Dates einig, dass aus uns kein Paar werden wird. Nach ein paar Tagen, in denen wir nichts vom anderen gehört hatten, war die Sehnsucht doch zu groß. Denn das, was wir mittlerweile durch Telefonate und SMS an Sympathie füreinander aufgebaut hatten, konnte nicht einfach mit dem Date zu Ende sein. So begannen wir wieder zu telefonieren und zu schreiben und es war sehr schnell klar, dass wir es noch einmal mit einem Date versuchen wollten. Gesagt, getan. Und das verlief zum Glück völlig anders als das erste. Seit diesem Tag (2. April 2012) sind wir ein Paar.

Im Dezember 2012 sind wir zusammengezogen. Am 13. Mai 2013 folgte der Antrag und seit dem 6. September 2013 sind wir verheiratet. Wir bereuen unsere Entscheidung, uns bei Euch angemeldet zu haben, keinen Tag und wollen uns an dieser Stelle bei Euch bedanken - denn ohne Dating Cafe hätten wir die große Liebe nicht gefunden.

Wir wünschen Euch weiterhin Erfolg und dass sich weiterhin viele glückliche Paare bei Euch finden.

Theres & Benjamin Pluppins

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe Team,

Heidi_und_Marcowir möchten euch und allen Singles, die noch auf der Suche sind, unsere Erfolgsgeschichte erzählen:

Unser Glück begann Weihnachten 2010 mit einem Sympathieklick. Schon nach wenigen E-Mails trafen wir uns ein paar Tage später. Wir verabredeten uns am Chinesischen Turm in München und machten einen langen Winterspaziergang durch den verschneiten Englischen Garten. Marco hatte Glühwein in der Thermoskanne mitgebracht, und auch an zwei Kissen und zwei Tassen hatte er gedacht. Mit dieser kleinen Überraschung hat er gleich ein paar Pluspunkte gesammelt.

Einen Tag später, an Silvester, erzählte er schon seinen Freunden, dass er die Frau kennengelernt hat, die er mal heiraten wird. Mir ging es ganz ähnlich, ich konnte es mir nur noch nicht eingestehen.

Danach ging alles recht schnell, wir wurden ein Paar und zogen schon nach neun Monaten in eine gemeinsame Wohnung. Am 12.12.2012 haben wir standesamtlich geheiratet, bei strahlend blauem Himmel und dick verschneiter Landschaft. Bei unserer kirchlichen Hochzeit am 1. Juni 2013 hatten wir zwar weniger Glück mit dem Wetter - es war ein regnerischer Tag - aber wir hatten dennoch eine echte Traumhochzeit. Nun sind wir schon mit dem nächsten Projekt beschäftigt, unserem Hausbau.

Wir sind sehr glücklich und dankbar, uns gefunden zu haben. Es gibt ihn also doch, den passenden Deckel zum Topf. Allen Menschen, die noch auf der Suche nach dem Partner fürs Leben sind, können wir das Dating Cafe nur wärmstens empfehlen.
 
Vielen herzlichen Dank an Euch!!!

Heidi & Marco (guapa76 & schnuppenstern)

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

Julia_und_Andreasauch wir möchten eine Erfolgsgeschichte beisteuern:

Wir haben uns auf Ihrer Plattform im Januar 2008 kennengelernt, uns sofort gut verstanden und dann auch verliebt. Es hat einfach gepasst.

Wir haben uns zusammen die Welt angesehen und sind nach zwei Jahren zusammen gezogen. Seit 2011sind wir verheiratet und unser Sohn Marlon wurde im November 2012 geboren.

Für Ihre Plattform haben wir im Freundeskreis viel Werbung gemacht. Schön, dass es sie gibt, sonst hätten wir sie wohl nie gefunden, die ganz große Liebe!

Mit freundlichen Grüßen
 
Julia und Andreas

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

Ruth_und_Walter wir trafen uns zum ersten Mal am Kirchweih-Sonntag 2010 auf der Glentleiten im Museum. Es regnete an diesem Tag und so waren wir von Anfang an unter einem Schirm. Es hat von Anfang an gepasst.

Am nächsten Wochenende verabredeten wir uns in Tegernsee. Es regnete wieder und weil das Bräustübl voll besetzt war, gingen wir wieder im Regen spazieren, wieder unter einem Schirm. Wir sahen uns dann immer öfter, wanderten viel, redeten viel und verbrachten unser erstes Weihnachten miteinander.

In der Nacht auf den 6. Januar 2011 erlitt Walter einen Herzinfarkt. Die Frage war: Hält unsere Beziehung das aus? Sie tat es. Eine Woche danach waren wir wieder in den Bergen unterwegs. Zuerst nur langsam, doch mit der Zeit immer öfter und länger. Die Erkrankung hat uns zusammengeschweißt. Im Jahre 2012 ging es bei mir beruflich nicht so gut. Aber ich hatte ja jetzt einen Partner an meiner Seite, der mich stützte und zu mir hielt.

Im Sommer 2011 zeigte mir Walter die Hallerangeralm und uns war klar: Sollten wir mal heiraten, dann hier. Silvester 2011 fraget mich Walter hochoffiziell, ob ich seine Frau werden wollte. Und ich sagte: ja. Im Juli 2013 war es dann soweit: Standesamtlich am 26., kirchlich am 27. Und am 28. haben wir dann noch seinen 55. Geburtstag gefeiert. Wir hatten Traumwetter an allen Tagen. Es hat so sein sollen. Alle Gäste waren glücklich und es war ein harmonisches Fest. Unser Trauspruch war: „So ist's besser zu zweien als allein. Fällt einer von ihnen, so hilft ihm der andere auf."

Deshalb ein lieben Dank an das Dating-Cafe-Team. Ihr habt uns die Möglichkeit gegeben, uns kennenzulernen.
 
Viele Grüße

Ruth und Walter Kunzmann
 
Orchidee und Edelweiß haben sich gefunden. Zwei Pflanzen, die wenig brauchen und wunderschön blühen.

Zurück zum Seitenanfang

Hallo liebes Dating-Cafe-Team,

wir sind zwar schon seit einiger Zeit nicht mehr im Dating Cafe angemeldet, aber wir wollten uns bedanken - denn nur durch Euch haben wir unser Glück finden können.
 
Hier unsere Geschichte, von der ich vorher gesagt hätte: "So etwas kann nur in einem Film geschehen, nicht im richtigen Leben und besonders nicht in meinem.

Ich war nun schon seit drei Jahren auf der Suche. Da ich sehr wenig Zeit hatte, etwas wählerisch bei der Suche nach dem Richtigen war und auch nicht der Typ Mensch bin, der sich einfach in ein Cafe setzt oder jemanden anspricht, habe ich mich am 29. Dezember 2010 unter dem Namen „Alinazwerg“ im Dating Cafe angemeldet.

Ich war ja schon sehr skeptisch: Den richtigen Mann übers Internet finden? Aber ich habe es dann einfach riskiert. Am Anfang habe ich mich nur ein wenig umgeschaut. Anfragen von Männern habe ich dann auch sehr schnell bekommen und mit einigen habe ich auch in E-Mail-Kontakt gestanden, aber es war einfach nicht der Richtige dabei. Es fehlte eben immer dieses gewisse Extra.

Im März 2011 habe ich dann einen „Sympathieklick“ von „Steini02“ erhalten. Als ich mir daraufhin sein Profil anschaute, war ich sehr skeptisch und wollte eigentlich gar nicht antworten, denn er war etwas jünger als ich und sah auch noch sehr gut aus. Sein Profil war mir daher auch nicht aufgefallen, da ich ja nach älteren Männern geschaut hatte. Ich hätte ihn also auch nie „entdeckt“ oder Ihm geschrieben, wenn er mich nicht „gefunden“ hätte.

Nach einer Woche zweifeln und überlegen habe ich mich dann aber doch getraut und ihm geantwortet. Wir haben uns daraufhin mehrere E-Mails geschrieben und auch telefoniert. Am 20. März 2011 war dann unser erstes Treffen, bei dem ich natürlich sehr aufgeregt war.

Als er dann auf mich zukam und ich in seine schönen blauen Augen schaute, war ich einfach nur hin und weg. Ich kann es schlecht beschreiben, aber mein Gefühl hat mir sehr schnell gesagt: "Das ist er, der Mann, auf den ich die ganze Zeit gewartet habe." Und den ich nun endlich gefunden zu haben schien. Oder besser gesagt: der mich gefunden hatte!

Es war bei mir „Liebe auf den ersten Blick“. Es war dieser eine Mensch, der perfekt zu einem passt. Ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt, ihn zu finden. Das ist mir aber auch nur mit Eurer Hilfe gelungen! Und ich weiß, dass ich diesen Mann so schnell nicht mehr hergeben werde.

Wir haben uns zwar sehr spät gefunden, aber wahrscheinlich musste erst jeder seinen Weg alleine gehen, bis wir endlich zueinander finden konnten. In der Zwischenzeit sind wir zusammengezogen und ich habe es nicht bereut.

Liebes Dating Cafe, nur durch Eure Seite haben wir uns gefunden. Vielen Dank an Euch!!!

Wie wünschen allen Dating-Cafe-Teilnehmern viel Glück. Es lohnt sich wirklich, zu suchen!!

Alinazwerg + Steini02 (w/m – 04/2012)

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Café Team,

Andreas_und_Carmenes wird Zeit, dass wir uns bei Euch melden:

Denn ohne Dating Cafe wären wir jetzt nicht auf Usedom, um unseren ersten Hochzeitstag zu feiern. Vor anderthalb Jahren lernten wir uns auf Eurer Plattform kennen und lieben. Es dauerte nur wenige Wochen, bis wir uns bei Euch abmelden konnten. Ihr habt uns alles geboten, was wir brauchten, und wir empfehlen Euch gerne weiter.

Mit ein bisschen Geduld und einem Quäntchen Glück hat man bei Euch die besten Chancen auf eine glückliche Partnerschaft, weil Ihr im Vergleich vielleicht etwas kleiner, aber deutlich feiner und seriöser seid. Die Mischung aus Profil, E-Mail- und Chat-Möglichkeit ist perfekt.
 
Wir danken Euch dafür und drücken allen noch Suchenden unsere Daumen.

Viele Grüße aus Friedberg/Bayern

Andreas & Carmen

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

mein Ehemann und ich haben uns im Dating Cafe kennengelernt.

Vor sechs Jahren (am 16 März 2007) haben wir uns das erste Mal getroffen und seitdem sind unzertrennlich. Nun sind wir bereits vierainhalb Jahre glückcklich verheirataet, aber jedes Jahr denken wir am 16. März mit Dankbarkeit ans Schicksal - und an Euch, die uns zusammen geführt haben.
 
Vielen herzlichen Dank!

Angela und Hans-Georg
(walk_the_line & snoopy58)

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

couchyschlumpf und pianomanalles begann mit couchyschlumpf und Pianoman. Was als "letzter Versuch" anfing, das endete mit einem Happy End.

Wir haben uns im Oktober 2010 im Dating Cafe kennengelernt. Schon unser erstes Date lief so schön entspannt, da wir uns durch die vielen Nachrichten ja praktisch schon ewig kannten. Beim zweiten Date hat es dann gefunkt, aber so richtig.

Heute sind wir seit über zwei Jahren glücklich zu dritt - denn auch das Kind aus der vorherigen Partnerschaft war kein Hindernis für uns. Und im Juni 2013 läuteten für uns die Hochzeitsglocken ... jetzt schreiben wir unsere Erfolgsgeschichte weiter.

Liebe Grüße

couchyschlumpf und Pianoman

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

im November 2010, als wir via Dating Cafe die ersten Mails hin- und herschickten, da ahnte keiner von uns, wo das einmal hinführen würde.

Jetzt wissen wir es: Am 10. Mai 2013 haben wir geheiratet.

Danke schön, dass Dating Cafe das möglich gemacht hat. Und an alle noch Suchenden: Dating Cafe funktioniert. Bleibt am Ball! Dann klappt's bei Euch auch ...

Liebe Grüße

Manon & Pete

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

Erfolgsgeschichte MCT und Michaschön, dass es Euch gibt!

Wir haben uns im Juni 2008 im Dating Cafe kennengelernt: Nach einer Woche zum Abendessen verabredet ... ein Jahr später zusammen gezogen ... und 2012 geheiratet! Sehr kurzer Abriss des Geschehens, jedoch völlig ausreichend! Wir sind glücklich und dankbar, uns gefunden zu haben.

Allen Menschen, die ehrlich und aufrichtig einen Partner für das weitere Leben suchen, können wir das Dating Cafe nur empfehlen.

Liebe Grüße

MCT & Micha

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

Freizeitrocker und Katja36wir meinen, dass es jetzt an der Zeit ist, unsere Erfolgsgeschichte zu schreiben:

Als wir uns im Mai 2002 im Dating Cafe kennenlernten, war ich schon stolze 45 und Katja36 eben diese 36 Jahre alt. Meine beiden Kinder aus meiner früheren Ehe lagen schon im Bett, als ich eine Antwort auf meine Nachricht in meinem Postfach fand. „Super“, dachte ich und schrieb gleich zurück. Sie schrieb mir dann: „Lass uns schnell treffen, damit wir uns keine Illusionen machen und Vorstellungen entwickeln, die dann nicht der Realität entsprechen.“ „Gut“, dachte ich und war einverstanden.

Schon am nächsten Tag trafen wir uns abends. Wir tranken erst etwas, aßen dann noch gemeinsam, und, ganz ungewöhnlich für sie: Ich durfte am Ende zahlen. Ungewöhnlich, weil sie das noch keinem vorher erlaubt hatte. Ich schien ihr also gefallen zu haben, was ich natürlich erst später erfuhr.

Was soll ich weiter erzählen? Sieben Wochen später kauften wir uns ein Haus, fünf Monate nach unserem Kennenlernen waren wir verheiratet. Inzwischen haben wir zwei gemeinsame Kinder und unseren zehnten Hochzeitstag schon hinter uns. Und wir sind glücklich und lieben uns wie am ersten Tag.

Der Kontakt übers Dating Cafe hat es uns ermöglicht, uns zu finden und zu merken, dass wir einfach gut zusammenpassen. Es gibt aus meiner Sicht keine vergleichbare und so gute Möglichkeit, den passenden Partner zu finden, wenn Berufstätigkeit und weitere Verpflichtungen die Suchmöglichkeiten stark einschränken. So groß sind die Chancen auf den zufälligen Glückstreffer heute eben nicht … eigentlich waren sie es nie. Doch manchmal trifft man den glücklichen Zufall.

Und manchmal hat der dann noch eine weitere Überraschung parat: Erst nach unserer Hochzeit haben wir nämlich herausgefunden, dass unsere Großeltern auf dem gleichen Friedhof begraben sind.

Liebe Grüße

Freizeitrocker & Katja36

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe Team,

es war Januar 2007 und ich (Michael) schon fast 32. Kinder waren ein großes Thema, seitdem meine vier Jahre jüngere Schwester schwanger war, und ich war fest entschlossen, alles für eine neue Beziehung zu geben.

Ich hatte mein soziales Leben ein bisschen vernachlässigt, deswegen dachte ich mir, es wäre sinnvoll, die Online-Partnervermittler auszuprobieren. Ich machte mich ein bisschen schlau, las mehrere Vergleiche und legte dann bei drei Anbietern ein Konto an, eines davon im Dating Cafe. Ich investierte ziemlich viel Zeit, um meine Profile so attraktiv wie möglich zu gestalten, und nach zwei Wochen war ich schon im Gespräch mit mehreren Frauen. In den nächsten Wochen traf ich die eine oder andere, es war aber nichts Ernstes dabei.

Dann, so um die vierte Woche im Dating Cafe, traf ich an einem Samstag im Chat eine Frau, die nicht wirklich meine Kriterien erfüllte (da Deutsch nicht meine Muttersprache ist, wünschte ich mir eigentlich eine deutsche Frau, um mein Deutsch zu verbessern). Ich ließ mich trotzdem auf sie ein. Sie kam aus Estland und sprach kein Deutsch, deswegen unterhielten wir uns auf Englisch. Sie arbeitete für die EU, wohnte seit fast einem Jahr in Deutschland und war durch die Empfehlung eines Kollegen im Dating Cafe gelandet. Sie erzählte, dass sie in einer Woche umziehen würde, aber gerade keine Lust mehr aufs Packen hätte. Sie war ziemlich direkt und wollte noch am selben Abend mit mir ausgehen. Ich aber brauchte etwas mehr Zeit und konnte das erste Treffen auf den nächsten Tag verschieben.

Wir trafen uns am Kölner Dom und verbrachten den Tag zusammen in der Innenstadt (bis sie zum nächsten Date musste). Am Abend und am Montag chatteten wir nur ein bisschen. Am Dienstag wollte ich zu einem Konzert, bei dem ein Bekannter am Schlagzeug saß, und lud sie kurzfristig dazu ein. Sie hatte schon etwas vor, konnte es aber absagen und so mit mir ausgehen. Sie weckte immer mehr mein Interesse. Dass sie für unsere Verabredung eine andere abgesagte, machte mich ziemlich mutig und so legte ich mich an diesem Abend richtig ins Zeug. Mit Erfolg!

Am Freitag, nur fünf Tage nach unserer ersten Begegnung, half ich ihr beim Umzug. Und nur eine Woche später – und gegen den Rat aller Freunde und Bekannten – zog ich mit ihr zusammen, sogar unsere Möbel passten ideal zueinander: Sie hatte ein tolles Wohnzimmer und ich ein tolles Schlafzimmer. Ein Jahr später wurde unser Sohn geboren. Und zwei Jahre später unsere Tochter. Jetzt sind wir schon sechs Jahre zusammen und erwarten im August unser drittes Kind. Zwischendurch haben wir geheiratet und in Köln ein Haus gekauft.

In unserem neuen Zuhause werden nun drei Sprachen gesprochen: Meine Frau spricht mit den Kindern Estnisch, ich Spanisch und wir miteinander Englisch. Und: Wir sind super glücklich zusammen.

Liebe Grüße

Michael & Margit

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Café Team,

ich erzähle heute die Geschichte meines Verlobten und mir, die im Dating Cafe begann:

Wir beide waren im September 2011 seit knapp zwei Jahren Single. Beruflich sehr eingebunden und schon Ende 30, fiel es nicht leicht, den passenden Partner zu finden. Wenig Zeit zum Ausgehen, der Freundeskreis dabei Familien zu gründen, niemanden zum Weggehen – das erschwert die Partnersuche.

Um unsere Möglichkeiten zu erweitern, meldeten wir uns im Dating Cafe an. Erst skeptisch, nicht blauäugig und mit einer gewissen Offenheit, ließen wir uns auf das Abenteuer der virtuellen Partnersuche ein. Mein Verlobter suchte und ich beantwortete alle Anfragen - so auch seine - und wurde gefunden. Ein erster Check des Profils und Fotos signalisierte auf beiden Seiten Neugier.

Nach wenigen kurzen Mails kam der Entschluss, uns im „wirklichen Leben“ zu treffen und nicht erst lange zu schreiben und dann vielleicht enttäuscht der Realität gegenüberzustehen. Der Tag des ersten Dates war heiß, das Treffen kurz (wieder wenig Zeit) und wurde dazu mit „zu spät kommen“ eingeleitet. Also alles keine super Voraussetzungen. Und gewiss nicht die Liebe auf den ersten Blick. Aber das Treffen reichte, um Interesse zu wecken. Der Realismus, dass ein erstes Treffen sicher immer von einer gewissen Nervosität geprägt ist und man nicht so locker und „normal“ ist wie sonst, sagte uns: Wir treffen uns auf jeden Fall ein zweites Mal.

Der Ort wurde anders gewählt: Kein steifes Essen – nein, bei einem lockeren Sonntagsspaziergang auf der Saalburg wurde die „Geländefähigkeit“ des anderen getestet. Man gab sich natürlicher und ungezwungener und wir wussten: Wir treffen uns wieder.

Beim dritten Treffen (einer Kombination aus den beiden vorherigen Treffen) kam der erste Kuss und es machte Klick! Von nun an war klar: Wir probieren es. Wir hatten bis dahin viel geredet, gelacht und uns gemeinsam wohl gefühlt. Heute, knapp anderthalb Jahre später, wohnen wir zusammen, sind verlobt und werden im Mai 2013 heiraten.

Wir sind froh und glücklich, uns auf das Abenteuer Partnersuche im Internet eingelassen zu haben. Sonst hätten wir uns nie kennen gelernt. Wir möchten allen noch Suchenden Mut machen und uns herzlich beim Dating-Cafe-Team bedanken. Eine seriöse Partnerschaftsagentur hat heutzutage eben doch ihre Berechtigung und der Erfolg gibt ihr Recht.

Viele Grüße

Annette & Horia

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Café Team,

Sebastian (alias TripleSeven) und Alexandra (alias capricorn17)als "TripleSeven" aus Düsseldorf bekam ich im November 2009 einen Sympathieklick von "capricorn17" aus Erftstadt.

Unser erster Kontakt war einen Tag später der Privatchat, zu dem ich sie eingelud. Bei vielen Telefongesprächen im Laufe dieser Woche stellte sich schnell heraus, dass wir uns super verstehen. Unsere erste Begegnung führte uns im Café Ecco in der Kölner Südstadt zusammen. MIt dem ersten Kuss unter den Kranhäusern am Rheinufer nahm das Schicksal seinen Lauf.

Unser gemeinsamer Weg führte uns quer durch Europa. Wir fuhren mit dem Riesenrad am Themse-Ufer, bestiegen zusammen die Zahnradbahn nach Buda und erklommen gemeinsam die gefühlten 562 Stufen des Stephansdoms. Wir schlemmten Niedereggertorte unter dem Holstentor, beobachteten Tarzan in der Speicherstadt und sahen am Potsdamer Platz bis hinter den Horizont. Wir lagen am Sandstrand von Renesse und bezwangen die Atlantikwellen vor Corralejo (fast nicht).

Nach meinem Heiratsantrag an meinem 39. Geburtstag im Februar 2012 im Restaurant Lemmy in der Kölner Südstadt führte unser gemeinsamer Weg im September 2012 vor den Traualtar in der Kölner Severinstorburg. Die gemeinsamen Flitterwochen folgen in naher Zukunft, und so viel verraten: "Wir war'n noch niemals in New York und ging'n nie durch San Francisco in zerrissenen Jeans."

Noch einmal möchten wir Euch ganz herzlich danken, dass Ihr durch eine wirklich toll gestaltete Plattform - der besten, die wir im Laufe der Jahre kennengelernt haben - eine solche Begegnung überhaupt erst ermöglicht habt. Gewiss, viele Dinge muss man immer noch selbst machen. Aber natürlich ist Dating Cafe an der ganzen Geschichte oder zumindest an ihrer Entstehung entscheidend beteiligt.

Wir hoffen und wünschen uns sehr, dass auch andere einsame Herzen bei Euch zueinander finden.

Vielen, lieben Dank!

Gruß,

Sebastian (alias TripleSeven) und Alexandra (alias capricorn17)

Zurück zum Seitenanfang

Hallo Ihr Lieben,

sMarlies und Ullieit nunmehr fast vier Jahren sind wir ein glückliches Paar, das sich hier im Dating Cafe am 17. Februar 2008 kennengelernt hat. Wir hatten beide zuvor einige gute Dating-Cafe-Kontakte, zu denen wir heute noch Freundschaften pflegen.

Richtig spannend wurde es aber, als "Leonie" (Marlies) und "2RadRitter" (Uli) sich anklickten. Nach kurzer Zeit wurden die Telefonnummern ausgetauscht und Gespräche geführt, die so voller Humor waren, dass man sich schnellstmöglich treffen musste. Dann, Auge in Auge, war alles noch besser. Wir haben uns auf Anhieb verstanden und waren wirklich erstaunt, wie viele Gemeinsamkeiten uns verbinden: Wie man erahnen kann, fahren wir beide gerne und viel Motorrad. Früher alleine, jetzt zusammen. Viel besser kann's nicht kommen. Das alles macht diese Beziehung für uns einmalig. Wir lachen immer noch so viel, ergänzen uns bei jeder Gelegenheit und genießen unser neues Leben.

Wir können nur jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem lieben Partner ist, sich Dating Cafe anzuvertrauen. Es ist eine seriöse und freundliche Plattform, die einem das Suchen und Finden erheblich erleichtert. Dafür möchten wir uns beim Dating-Cafe-Team bedanken.

Marlies und Uli

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating-Cafe-Team,

wir habeErfolgsgeschichtenn uns gefunden, in einem schönen Café direkt im www - im Dating Cafe. Und wir sind überglücklich uns zu haben. Den Moment als unsere Blicke sich trafen, werden wir wohl nie vergessen.

Das war am 26. Februar 2008. Seitdem sind wir verliebt ... und seit August 2010 auch verheiratet. Danke liebes Dating-Cafe-Team, dass Ihr Skiing_2006 und Luisa82 miteinander verbunden habt. Es gibt leider noch viele Vorurteile, wenn es um die Partnersuche im Internet geht. Wir möchten dazu beitragen, diese Vorurteile abzubauen. Dank so professionellen Angeboten wie dem Dating Cafe ist die Suche einfach und vor allem sicher geworden.

Es gibt schon so viele Menschen, die sich im Internet kennengelernt haben. Im Jahre 2011 ist es völlig normal, die andere Hälfte auch im Internet zu suchen und vor allem: zu finden.

Wir wünschen allen Dating-Cafe-Teilnehmern genauso viel Liebe und Glück, wie wir sie empfinden.

Herzliche Grüße

Luisa82 und Skiing_2006 (w/m, 01.2011)

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

Dagmar und Walterwir freuen uns jeden Tag darüber, dass wir uns im Dating Cafe kennengelernt haben. Und manchmal sprechen wir darüber, wie das alles gekommen ist.

Ich empfehle Dating Cafe allen meinen Freundinnen und habe auch schon drei Personen aktiv geholfen, dort ein schönes Profil zu erstellen. Zwei meiner Freundinnen haben dort in der Vergangenheit Partner gefunden. Es gibt noch immer Vorbehalte, wenn es um die Partnersuche im Internet geht, ich arbeite gerne daran, diese abzubauen ... Es gibt schon so unendlich viele Menschen, die sich mittels Internet kennengelernt haben. Schön, dass es so ein professionelles Portal wie Dating Cafe gibt.

Walter und ich haben uns im Juli 2006 im Dating Cafe als TESSERA und BLODBITE kennengelernt. Im April 2010 haben wir geheiratet. Als wir uns kennenlernten, waren wir 46 und 47 Jahre - also an alle 45+: ES GIBT DURCHAUS EINE CHANCE! Es war ein wunderschöner Tag. Wir haben beide zum zweiten Mal geheiratet. Und da wir beide beim ersten Mal nur standesamtlich geheiratet hatten, durften wir sogar in der katholischen Kirche kirchlich heiraten. Das haben wir auch getan, denn ein bischen Segen kann nicht schaden in unserem Alter ... :-)

Wir genießen unser Leben als Ehepaar.

Herzliche Grüße

Dagmar und Walter (m/w, 08.2010)

Liebes Dating-Cafe-Team,

Martin und Martinaim Juli 2007 haben wir uns im Dating Cafe kennen- und lieben gelernt.

Am 26. Juni 2010 haben wir geheiratet.

Ihnen vielen Dank. Wir haben uns seinerzeit im Dating Cafe sehr gut aufgehoben gefühlt.

Allen "Noch-Suchenden" möchten wir hiermit Mut machen und viel Glück wünschen. Es gibt sie - die Liebe. Wir haben sie im Dating Cafe gefunden.

Martin und Martina (m/w, 08.2010)

 

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang

Liebes Dating Cafe,

Smarkandnun ist es endlich an der Zeit, Euch Danke zu sagen und allen Singles, die im Dating Cafe ihre Liebe suchen, Mut zu machen!

Wir haben am 22.05.2010 geheiratet!

Das Wichtigste ist aber, dass wir uns bei Euch getroffen haben und zwar erstmals im Oktober 2007. Meine Freundin hatte mich auf Dating Cafe aufmerksam gemacht und mich überzeugt, ein Foto von mir einzustellen, was ich ursprünglich nicht wollte. ("Ich bin doch keine Kuh auf dem Viehmarkt!")

Dann schrieb Samarkand sims71 an und hoffte dabei ganz fest auf eine Antwort, da ihr das Foto und das Profil sehr gut gefielen. Die Wahrheit ist, dass Samarkand schon zu diesem Zeitpunkt durch die Wohnung hüpfte und bat: "Lieber Gott, schenk mir diesen Mann!" Das dies dann tatsächlich wahr wurde, war natürlich eine Riesenüberraschung und das schönste Geschenk meines Lebens!

sims71 antwortete tatsächlich, dann chattete man und telefonierte. Ich war hingerissen und liebte besonders dieses kleine Räuspern zwischen den Sätzen am anderen Ende der Leitung. Am 22. November 2007 trafen wir uns das erste Mal und für mich war sims71 Liebe auf dem ersten Blick. Das hatte ich vorher so noch nicht erlebt. Mir zitterten die Knie und ich war ganz still, was eher untypisch für mich ist. So ist es zudem sehr schwierig, den anderen von sich zu überzeugen ... Ich befürchtete schon, dass sims71 mich für etwas beschränkt halten würde und dass alle meine Chancen in den Keller gingen. Nach einer Woche Bangen auf meiner Seite, war es dann klar, dass wir uns gefunden hatten! Wir wollten unser Leben gemeinsam gestalten und kündigten nach drei Monaten unsere Wohnungen, um uns eine gemeinsame Bleibe zu suchen.

Wir genießen unsere Liebe und lassen sie seitdem vorsichtig und beschützt wachsen. Inzwischen habe ich meine Sprache auch vollständig wiedergefunden und unser "ja" zu uns bei unserer Trauung war ganz klar und kräftig. :-)

Wir wünschen allen Singles, die hier auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sind, alles Gute und viel Glück. Hier kann wirklich ein Traum wahr werden!

Sims71 und Samarkand (m/w, 07.2010)

Liebes Dating-Cafe-Team,

eine Eurer Singlereisen hat uns das größe Glück gebracht.

Wir haben im August 2006 an einem Segeltörn auf der Regina Maris teilgenommen. Es waren vier wundervolle Tage, an denen wir nicht nur uns, sondern auch viele andere nette Menschen kennengelernt und viel gelacht haben.

Inzwischen sind fast vier wundervolle Jahre daraus geworden, die uns am 28. Dezember 2009 in den Hafen der Ehe geführt haben.

Vielen Dank für diese tolle Reise-Möglichkeit. Wir wünschen auch allen anderen "Suchenden" das große Glück.

Mit freundlichen Grüßen

Kristin & Henning (w/m, 07.2010)

Immer noch verliebt nach über vier Jahren!

BeateWir haben uns im März 2006 im Dating Cafe kennengelernt.

Nach einigen Fehlklicken- und Fehltritten in anderen Singlebörsen, hat SIE sich entschlossen, erstmals selber ein Profil einzustellen und zwar hier. ER meldete sich bereits am ersten Tag. Und nach einer Woche lieber Zeilen haben WIR uns zum ersten Mal getroffen.

Trotz Schneefall im März haben wir nicht gezögert, 70 Kilometer zu fahren, um uns zu sehen. Aus einem geplanten Date zum Kaffee wurden neun Stunden kennenlernen, reden, lachen - und mittlerweile ein unzertrennliches, sich liebendes Paar.

Wir möchten einander nicht mehr missen und genießen jede gemeinsame Stunde. Die Chemie hat vom ersten Moment an gestimmt. Wir danken Euch hiermit ganz herzlich und wünschen allen Singles ebenso viel Glück.

Beate (w, 06.2010)

Zurück zum Seitenanfang

Hallo liebes Dating Cafe!

ManuelaEs ist nun mehr als ein Jahr gerade her, dass ich mich am 18. Mai 2009 bei Euch angemeldet habe. Eigentlich hatte ich, was das Internet anbelangt, auf Deutsch gesagt die Nase voll, angefangen von Neu.de, Freenetsingles, Friendscout24 hatte ich fast alles durch und war mehrmals auf die Nase gefallen. Bei mir waren immer Gefühle im Spiel, und dann immer verletzt zu werden, war eben enttäuschend. Also schwor Ich mir, dass ich nie wieder einen Mann im Internet suchen würde. Aber es kam anders!! Hier meine Geschichte:

Meine Arbeitskollegin sagte: „Hast Du es schon mal über Single-Reisen probiert!?“ Ich sagte: „Nein.“ Aber es klang interessant! Also googelte Ich im Internet Singlereisen und kam auf Dating Cafe. Dachte mir: "Naja, guckste mal, wie das Ganze so abläuft." Dann bekam ich jede Menge Sympathieklicks und dachte: "Oh Mann, wollte woch nur mal nach Singlereisen gucken und nicht schon wieder eine Enttäuschung erleben!" Unter anderem war da ein Sympathieklick von StevieSmile – dieser Klick veränderte mein Leben total!

Ich meldete mich einen Tag später, wir finden an zu schreiben. Am 23. Mai haben wir dann das erste Mal telefoniert. Das Gespräch ging über zwei Stunden! Dachte mir: "Wow, sehr nettes Gespräch, echt sympathisch." Aber im Hinterkopf kam sofort: "Das waren sie alle am Anfang ..." Am 27. Mai kam es zu einem Treffen im Bermuda-Dreieck Bochum vor dem Union Kino. Dachte mir: "Mal sehen – erstmal gucken, was da so kommt!" Und es kam gewaltig!

Als ich meinen Schatz das erste Mal sah, ich kann es nicht beschreiben, und wir uns begrüßten, sprang dieser berühmte Funke über. Es hat mächtig geknistert zwischen uns beiden. Wir haben in einem Lokal gegessen, in dem gerade das Champions-League Finale lief. Carsten sagte während des Spiels, dass jeder jetzt wüsste, dass wir ein Date haben, weil wir die einzigen seien, die nicht auf die Leinwand guckten. Während des Abends haben wir dann beschlossen, dass wir uns am Wochenende nochmal treffen würden. An diesem Abend verging die Zeit wie im Flug. Es war plötzlich schon 23 Uhr und ich musste am anderen Tag um vier Uhr raus! Als ich Carsten nach Hause brachte, kam es zu einem kurzen Kuss!!! Genau das wollte ich doch nicht schon am ersten Abend. In der Nacht konnte ich nicht wirklich schlafen. Als ich um vier Uhr aufstand, war ich total gerädert, aber irgendwie glücklich, weil ich wusste – diesmal ist das anders als sonst!

Am 30. Mai trafen wir uns wieder. Carsten hatte mich abgeholt und mich in Essen zum Essen eingeladen, in einem wunderschönen Restaurant mit Blick auf den Baldeney-See. Es war ein zauberhafter Abend und wir konnten die Blicke nicht mehr voneinander lassen. Nach dem Essen gingen wir noch etwas spazieren und küssten uns intensiver. Wir schwebten an jenem Abend auf Wolke sieben. Und wussten plötzlich, dass wir die Zukunft gemeinsam bestreiten werden.

Doch dann wurde es noch einmal dramatisch. Wir kannten uns knapp zwei Wochen, als ich auf dem Weg zur Arbeit einen schweren Verkehrsunfall hatte. Ich erlitt einen Schock und eine Gehirnerschütterung. Meine Eltern hatten mich aus dem Krankenhaus abgeholt, aber mein Schatz wollte sofort kommen. Da sagte mein Vater: „Dieser Mensch meint es sehr ehrlich mit Dir, wenn er sofort von der Arbeit kommt. Ihm scheint ja sehr viel an Dir zu liegen.“ Ich dachte in diesem Moment: "Ja – diesmal meint es ein Mensch wirklich ehrlich mit Dir!"

Im Juli sind wir dann gemeinsam nach Heidelberg in den Urlaub gefahren und im November nach Fuerteventura. Dieses Jahr im März haben wir eine Woche in Saas Fee in der Schweiz zum Skifahren verbracht und im Mai waren wir in Berlin. Und zum Einjährigen hat mir mein Schatz eine Woche Fuerteventura im September geschenkt.

Ich kann sagen: Es war LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK! Und es war bei meinem Schatz nicht anders. Ich habe dieses Jahr meinen ersten Geburtstag gefeiert mit einem Freund an meiner Seite. Das war das schönste Geschenk meines Lebens. Letztes Jahr noch war ich an meinem 30. Geburtstag allein und nur acht Tage später bekam ich einen Sympathieklick, der mein Leben verändert hat.

Ich liebe meinen Schatz über alles, es kann sich kein Mensch vorstellen wie sehr. Ich danke DATING CAFE von ganzem Herzen! Ihr habt mir meinen Schatz sozusagen geschenkt.

Ganz, ganz liebe Grüße sendet Euch

Manuela

PS: Macht bitte weiter so! Dating Cafe ist für mich die BESTE SINGLESBÖRSE, weil sie seriös ist, vor allem das mit dem Personalausweis hochladen finde ich total super!

Manuela (w, 06.2010)

Zurück zum Seitenanfang

 

Jetzt kostenlos registrieren

Kommen Sie zum Testsieger

Registrieren Sie sich hier ganz ohne Verpflichtung. Nutzen Sie das Dating Cafe in der Probewoche mit allen Funktionen völlig kostenlos.

Ich suche
Frauen
Männer
 bis 
Ich bin
eine Frau
ein Mann
Bitte wählen Sie:
 
 
Geboren am
 
 
Mit Registrierung gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen
Bitte warten

Sie sind schon Teilnehmer?

Wenn Sie bereits registriert sind, dann
loggen Sie sich bitte hier ein.

Die Gewinner
Ehemalige Gewinner
Hotelgeschichten

Dating Cafe - Der Testsieger unter den Singleportalen

Jetzt neu im Dating Cafe

Single-Geschichten im Dating Cafe

Linkmarkierung Dating Cafe Teilnehmer erzählen Ihre Single-Geschichten

Single-Events im Dating Cafe

Für Gourmets, Entdecker oder Sportskanonen. Unsere Single-Events bieten für jeden etwas und versprechen Flirt-Spaß auf ganzer Linie.

Linkmarkierung Dating Cafe Single-Events

Single-Reisen im Dating Cafe

in die Berge oder durch den Großstadtdschungel. Garantiert ist auch Ihre Traumreise dabei.

Linkmarkierung Dating Cafe Single-Reisen

Die Cafeteria im Dating Cafe

Einfach mal 'ne Pause machen

Linkmarkierung Dating Cafe Cafeteria

Dating Cafe - Wir sind für Sie da

Testsieger